Auseinandersetzen mit sich selbst und anderen
Blinde Flecken erkennen/entdecken
Gruppendynamisches Erleben
 

Liebe AusbildungskandidatInnen!

Ihr habt euch für einen psychosozialen Beruf entschieden und seid dabei allerlei Tools zu erlernen, die hilfreich sind. Doch das wichtige Instrument, das wir einsetzen, sind wir selbst.

Nichts wirkt so heilend auf unser Gegenüber wie Beziehung. Diese besteht jedoch nicht nur aus unserer Fähgkeit zur Empathie, sondern vorallem durch Kongruenz, Authentizität, Wertefreiheit und Allparteilichkeit. Darum ist es unumgänglich durch einen langen und intensiven Prozess der Selbsterfahrung zu gehen.

Wir haben von kleinauf ge-lernt den Erwartungen, die andere an uns stellen zu entsprechen und dabei ver-lernt wir selbst zu sein. Nun müssen wir es wieder er-lernen. Das wollen wir auf kreative und spielerische Weise in der Gruppenselbsterfahrung tun.

Da die Themen jeweils in sich selbst abgeschlossen sind,  ist der laufende Einstieg möglich.

Termine für geschlossene Gruppen nach Vereinbarung

Moderation:

Daniela Braun, systemische Familientherapeutin

Wo:

Praxis: 1160 Wien, Wurlitzergasse 50 Top 54
                              oder
           1080 Wien, Kochgasse 26 Top 14
           abhängig von Gruppengröße, die angemeldeten TN werden 2 Tage vorher informiert

Anmeldung:

eMail:
Mobil: 0676 - 484 34 34

eMail:
Mobil: 0699 - 120 11 820

Kosten:

€ 10,- pro TN pro Einheit (€ 100,- für 10 Einheiten)

Anrechenbar:

für TN des psychotherapeutischen Propädeutikums

Psychotherapeutin und Supervisorin - 1160 Wien

Mobil: +43 (0)676 / 484 34 34 eMail: 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden sie in der Datenschutzerklärung.
Ok